Kassettenauszugregale

Kompakte Lagerung und voller Kranzugriff

Das flexible Lagersystem für große Mengen an verschiedenen Profilen, Rohren, Stäben etc. ist gleichermaßen für den Stahlhandel wie größere Verarbeiter interessant. Das Profilmaterial liegt in Bunden in Kassetten, welche zur Be- und Entladung bis zu 100% ausgefahren werden können, jedoch prinzipiell im System verbleiben.

Das Lagergut ist frontseitig für den Kommissionierer erreichbar, so dass die Kassetten in der Regel und im ergonomischen Greifbereich nicht ständig ausgefahren werden müssen. Zur besseren Handhabung können diese jedoch von Hand oder per fahrbarer Auszugstütze bewegt werden.

Wir bieten das System in verschiedenen Auszugabmessungen sowie -konfigurationen an. Die Lagerbreiten innerhalb einer Kassette reichen von ca. 400 bis 1.000 mm, Fachhöhen variieren von ca. 200 bis 500 mm.
Je nach Auszugnutzhöhe können so bis zu 7 Kassetten in einem Regalmodul untergebracht werden.

Die Dachfläche oberhalb der Regale kann flexibel als zusätzlicher Raum genutzt werden. Hier bieten wir Ihnen verschiedene Konstruktionen mit genau zugeschnittenen Belastbarkeiten an. Dieser Bereich wird per Treppe erreicht und ist selbstverständlich mit geprüften und den technischen Regeln entsprechenden Absturzsicherungen versehen.

Zusätzliche Fläche zum Lagern!

Einfache Handhabung

ELBETEC Kassettenauszugregale sind denkbar einfach in der Nutzung. Durch Ihre Auszugsmechanik erlauben Sie das bundweise Ein- und Auslagern von Langgut, wie Stab-, Profil- oder Rohrmaterial.

Die Entnahme von Einzelstäben ist dank der offenen Frontseite ebenso einfach wie das Be- und Entladen ganzer Materialbunde. Mit Hilfe einer fahrbaren Auszugstütze können die Fächer bequem frontseitig ausgefahren werden, um die Zugänglichkeit per Kran zu ermöglichen. Alternativ zu Auszugstützen bieten wir spezielle Adaptersysteme für vorhandene Stapler oder Elektrohubwagen an.

Es ist möglich, Fachgrößen und Belastbarkeiten zu variieren. Fachteiler sorgen für die notwendige Ordnung in den Lagerebenen; spezielle Kunststoffprofile schützen bei Bedarf empfindliches Material ( Trennlage ) oder sorgen für eine verlässliche Trennung von z.B. Edelstahlmaterial.

Auszugvorgang mittels fahrbarer Stütze