Kassettenauszugregale

Kompakte Lagerung und voller Kranzugriff

Das flexible Lagersystem für große Mengen an verschiedenen Profilen, Rohren, Stäben etc. ist gleichermaßen für den Stahlhandel wie größere Verarbeiter interessant. Das Profilmaterial liegt in Bunden in Kassetten, welche zur Be- und Entladung bis zu 100% ausgefahren werden können, jedoch prinzipiell im System verbleiben.

Das Lagergut ist frontseitig für den Kommissionierer erreichbar, so dass die Kassetten in der Regel und im ergonomischen Greifbereich nicht ständig ausgefahren werden müssen. Zur besseren Handhabung können diese jedoch von Hand oder per fahrbarer Auszugstütze bewegt werden.

Wir bieten das System in verschiedenen Auszugabmessungen sowie -konfigurationen an. Die Lagerbreiten innerhalb einer Kassette reichen von ca. 400 bis 1.000 mm, Fachhöhen variieren von ca. 200 bis 500 mm.
Je nach Auszugnutzhöhe können so bis zu 7 Kassetten in einem Regalmodul untergebracht werden.

Die Dachfläche oberhalb der Regale kann flexibel als zusätzlicher Raum genutzt werden. Hier bieten wir Ihnen verschiedene Konstruktionen mit genau zugeschnittenen Belastbarkeiten an. Dieser Bereich wird per Treppe erreicht und ist selbstverständlich mit geprüften und den technischen Regeln entsprechenden Absturzsicherungen versehen.

Zusätzliche Fläche zum Lagern!