Kranbares Kommissionierregal

Kran- und Staplertauglich!

Die Baureihe der mobilen Kommissionierregale wird ergänzt durch diese kran- und staplerfähige Kombination. Bis zu 4 Europaletten mit jeweils 450 kg Zuladung können mühelos und kompakt innerbetrieblich versetzt werden.

Stabile Staplerschuhe sorgen bei Transport per Flurförderzeug für sicheren Stand. Falls es für den Stapler mal zu eng wird, oder die Ware an einen erhöhten Montageort verbracht werden muss, so kommt ganz einfach der Kran ins Spiel. Mittels stabiler Anschlagpunkte an der Oberseite kann das ganze Gestell schnell und einfach in die Höhe gezogen werden. Der Bediener gelangt dabei per beidseitig verschweißter Leiter sicher an den Ort des Geschehens.

Durchgehende Lagerebenen mit geschlossenem Blechbelag erlauben sogar das Ablegen und Transportieren von loser Ware, wie Baugruppen oder anderen sperrigen teilen. Lichter Abstand zwischen den Lagerebenen: ca. 625 mm - ausreichend für eine Palette zzgl. zwei Aufsatzrahmen.

Kein Kran vorhanden? Mobile Kommissionierregale für Flurförderzeuge finden Sie hier.

Technische Beschreibung

• Mobiles Palettenregal mit 4 Lagerebenen
• per Stapler oder per Kran versetzbar
• Abmessungen (HxBxT): 2.800 x 1.117 x 1.250 mm
• Stabil verschweißte Rohrprofilkonstruktion mit vier Stück fest eingeschweißten Lagerebenen; dachseitig 4 Stück klappbare Anschlagpunkte für bauseitiges 4-Strang-Kettengehänge
• bodenseitig zwei durchgehende Einfahrtaschen für Gabelzinken
• beidseitig je eine fest angebrachte Leiter zur sicheren Erreichung der Anschlagpunkte
• Lagerebenen ausgeführt mit geschlossener Blechauflage zur Aufnahme loser Bauteile; frontseitig 40 mm, rückseitig 100 mm Anschlagkante gegen Herausrutschen der Ware
• Fachlast 450 kg, Feldlast 1.800 kg
• Eigengewicht des Regals ca. 350 kg
• Lagerebenen fest verschweißt, lichte Höhe jeweils 623 mm
• Oberfläche lackiert in RAL 5010 enzianblau