Schwerlasttransportlösungen bis über 500 t Stückgewicht

Bärenstarke Hub- und Verfahrsysteme

Schwerlast-Hubwagen

Kapazität bis über 100t

  • Innenbereich
  • Verfahren, Einlagern und Verladen
  • schwere und großvolumiger Komponenten, wie Coils, Werkzeuge, Bleche, Transformatoren, Generatoren, Gußteile, Maschinenteile, Schwerlastpaletten
  • variable Abmessungen der Lastaufnahmeeinheit ( Hub- / Fahrwerk )
  • zur Nutzung von Schwerlast-Paletten und -stellagen
  • optional mit Fahrerplattform

Schwerlast-Flachbetttransporter

Kapazität bis über 300t

  • Innenbereich
  • Verfahren, Einlagern und Verladen
  • schwere und großvolumige Komponenten, wie Coils, Werkzeuge, Bleche, Transformatoren, Generatoren, Gußteile, Maschinenteile, Schwerlastpaletten
  • variable Abmessungen der Plattform
  • zur Nutzung von Schwerlast-Paletten und -stellagen

Schwerlast-Plattformtransporter

Kapazität bis über 500t

  • Innenbereich
  • Verfahren, Einlagern und Verladen
  • schwere und großvolumige Komponenten, wie Coils, Werkzeuge, Bleche, Transformatoren, Generatoren, Gußteile, Maschinenteile, Schwerlastpaletten
  • variable Abmessungen der Plattform
  • FTS-fähig ( Fahrerlose Transportsysteme )

Schwerlast-Hubwagen

Stückgewichte bis über 100t

Extrem große und schwere Komponenten, wie Transformatoren, Generatoren, Maschinenteile, Werkzeuge, Gußwerkstücke, etc. werden in der Regel auf speziellen unterfahrbaren Paletten und Stellagen gelagert.
Die Handhabung dieser Ladehilfsmittel, sprich Verbringung, Verladung oder auch Ein- und Auslagerung geschieht idealerweise mit unseren bärenstarken Schwerlast-Hubwagen.

Mit seinem geteilten Fahrwerk fährt dieser Spezialist per Fernsteuerung unter die Palette und hebt die Last kontrolliert und präzise hydraulisch an:

Das Fahrwerk ist dabei kippsicher auf drei Punkte fixiert; neben den beiden vorderen Lastradgruppen erfolgt der Antrieb und die Lenkung des Fahrzeugs über das hintere, zentral angeordnete Antriebsrad. Auf diese Weise wird ein minimaler Wenderadius sowie eine ideale Manövrierfähigkeit erreicht. Wem das noch nicht reicht, der findet in dem optional erhältlichen 4-Wege-Fahrwerk die flexibelste Lenk- und Fahrlösung.

Bis zu einer Kapazität von etwa 100t - im Bedarfsfall auch höher - eignen sich diese Fahrzeuge so für eine sichere und reibungslose Verbringung des Transportguts.  Die solide, statisch ausgelegte Verarbeitung des Fahrzeugrahmens ermöglicht die Aufnahme der hochwertigen, für einen Dauereinsatz geeigneten Antriebs- und Hubsysteme. Die Antriebsseite wird dabei in der Regel aus standardisierten Baukastenelementen erstellt, während die Hubseite individuell an die Anwendung angepasst wird. Insbesondere die Abmessung der Hubfahrwerke und deren Hubkapazität sind in besonderem Maße variabel, um einem Bedarf möglichst präzise zu entsprechen.

Die Bedienung des System ist denkbar einfach; per Fernsteuerung kann der Bediener das Fahrzeug jeweils aus der strategisch günstigsten Position heraus manövrieren und hat so über den gesamten Bewegungsvorgang absolute Kontrolle über das Geschehen. Im Erstfall kann sowohl über die Fernsteuerung als auch direkt am Fahrzeug ein sofortiger Nothalt erzeugt werden ( Not-Aus-Taster ).

Spezialgrößen

Das Fahrwerk als Lastaufnahmeeinheit kann statisch so ausgelegt werden, dass es auch größten Abmessungen gerecht werden kann.
Je nach Länge und Belastbarkeit der Hubeinheit werden im Frontbereich passend ausgelegte Lastrollengruppen verbaut.

Schwerlastpaletten und -stellagen

ELBETEC bietet Ihnen in Belastbarkeit und Größe jeweils passende Unterfahrpaletten und -stellagen aus einer Hand an. Diese Ladehilfsmittel korrespondieren präzise mit dem jeweiligen Fahrzeug.

Verstellbares Fahrwerk

Die Fahrzeuge können auf Wunsch mit einem hydraulisch breitenverstellbaren Fahrwerk ausgestattet werden, um eine Variabilität im Bezug auf verschieden große Paletten zu erreichen.

Mittels optionalem 4-Wege-Fahrwerk kann eine perfekte Manövrierfähigkeit erreicht werden.

Schwerlast-Flachbetttransporter

Stückgewichte bis über 300t

Das Konzept der ELBETEC-Schwerlast-Flachbetttransporter basiert auf der Technik der Schwerlasthubwagen. Besonderes Feature dieser Lösung ist die geschlossene Hubplattform des Fahrzeugs, welche bei bestimmten Anwendungen vorteilhaft ist.

Die Stabilität des gesamten Fahrzeugs wird durch die konstruktive Verbindung der beiden Einzelfahrwerke zu einer Einheit gesteigert. Die Hubplattform ist in Größe und Belastbarkeit frei konfigurierbar. Die Antriebsseite besteht aus weitgehend standardisierten Komponenten. Hierzu zählen u.a. Antriebs-, Steuerungs- und Batteriebaugruppen. Auch der Schwerlast-Flachbetttransporter wird standardmäßig per Funkfernsteuerung bewegt. Optional kann jedoch an der Rückseite des Fahrzeugs eine Bedienerplattform für den Mitfahrbetrieb ergänzt werden.

Als FTS ( Fahrerloses Transportsystem ) nutzbar

ELBETEC Flachbetttransporter können auf Wunsch als FTS ( Fahrerloses Transportsystem ) konfiguriert werden, um automatisiert Transportaufgaben abzuarbeiten.

Fahrwerk extrem stabil

Das Chassis des Transportfahrzeugs besteht aus einem solide verschweißten Stahlbaurahmen, welcher die beiden Fahrwerke zu einer Fahrzeugeinheit verbindet. Die rückwärtige Antriebseinheit beinhaltet weitgehend standardisierte Antriebs- und Steuerkomponenten.

Variabler Hub

Je nach Aufgabenstellung und Einsatzumgebung kann der Nutzhub der Geräte individuell ausgelegt werden. Während in der Regel mit einem geringstmöglichen Hub ( z.B. 100 mm ) gearbeitet wird, kann es bei bestimmten Aufgabenstellungen notwendig sein, mit der Oberkante der Plattform exakt bestimmte Hubhöhen anzufahren. Die Plattform selbst ist zu jeder Zeit auch unter Volllast sicher geführt.

Schwerlast-Plattformtransporter

Werkzeugtransport mit ELBETEC Plattformtransporter

Stückgewichte bis über 500t

ELBETEC-Schwerlast-Plattformtransporter verfügen über eine in die Plattform integrierte Hub- und Antriebstechnik. Das bedeutet, dass dieser Fahrzeugtyp konstruktiv ohne eine zusätzliche Antriebsbaugruppe auskommt und somit deutlich kompakter baut.

Es gibt keine Front- und Rückseite; das Fahrzeug besteht äußerlich lediglich aus einer homogenen, ebenen Plattform, welche sehr flexibel genutzt werden kann. Die Plattform kann mit entsprechenden Ausnehmungen für einen Staplerbetrieb ausgelegt werden. Die Manövrierfähigkeit ist bereits in der klassischen Bauweise mit einer Antriebsseite sehr gut; perfekte Beweglichkeit wird optional mit einem 4-Wege-Fahrwerk erreicht. Hier lassen sich Drehungen auf der Stelle sowie Querfahrten realisieren. Aufgrund der geschlossenen Bauweise und der überaus stabilen Rahmenkonstruktion des Fahrwerks können Bleastbarkeiten bis in Bereiche jenseits der 500t erreicht werden. Die Steuerung des Fahrzeugs geschieht über Funk; selbstverständlich können Aufgabenstellungen als FTS ( Fahrerloses Transportsystem ) sowie ein gekoppelter Betrieb ( mehrere Fahrzeuge bewegen sich synchron ) realisiert werden.

Als Fahrerloses Transportsystem nutzbar

ELBETEC Plattformtransporter können auf Wunsch als FTS ( Fahrerloses Transportsystem ) konfiguriert werden, um automatisiert Transportaufgaben abzuarbeiten.
Eine synchronisierte Bewegung mehrerer Geräte zu einer gekoppelten Einheit ist ebenso möglich.

Plattform auch für Staplerbetrieb

Die Auslegung der Plattform ist vollkommen variabel realisierbar. Während für viele Anwendungen eine völlig plane Oberfläche sinnvoll sein kann, sind entsprechende Vertiefungen ( Ausnehmungen ) für den Einsatz eines Gabelstaplers möglich.
Wir richten uns ganz nach Ihnen und Ihrer spezifischen Anwendung!

Bauhöhe

Die Grundkonstruktion und damit die Bauhöhe der Plattformtransporter richtet sich prinzipiell nach der Belastbarkeit. Je nach statischer Auslegung können verschiedene Radsätze und Antriebskomponenten so kompakt ausgeführt werden, dass eine sehr niedrige Plattformhöhe erreicht werden kann.

Können wir Ihnen bei speziellen Transportaufgaben behilflich sein?

Sprechen Sie uns gerne direkt an!

Sofortkontakt

Durch Angabe Ihrer Daten (Name, Vorname, E-Mail) und Anklicken des Buttons „Sofortkontakt anfordern“ erklären Sie sich damit einverstanden, dass die ELBETEC GmbH & Co. KG Ihre Daten zur Kontaktaufnahme speichert.
Eine anderweitige Verwendung findet nicht statt. Ihre Einwilligung können Sie jederzeit gegenüber der ELBETEC GmbH & Co. KG widerrufen. Nähere Informationen finden Sie hier unter Datenschutz.