Coiltransporter

Verbringung in vertikaler oder horizontaler Lage

Bis zu 50t Coilgewicht sind für ELBETEC-Coiltransporter kein Problem. Passend zur Anwendung kommen auf der Maschinenseite entweder unsere Hubschlepper oder Elektro-Schwerlastschlepper zum Einsatz.
Beide Systeme bringen ihre bärenstarke Antriebsleistung sicher und verlässlich auf den Boden.

Hubschlepper sind dabei der Klassiker im Innenbereich mit ebenen Fußböden. Sie werden ideal kombiniert mit unseren Coiltrailern, welche ihnen die Übernahme von Teilen der Transportlast ermöglichen.

Falls die Böden nicht hinreichend eben sind, oder auch Außenbereiche passiert werden müssen, so eignen sich Elektro-Schwerlastschlepper besser. Sie punkten mit hohem Eigengewicht und werden mit
Coilanhängern kombiniert.  

Dabei werden stehende Coils direkt auf der Prismenauflage des Trailer- oder Anhängerchassis aufgenommen.

 


Coiltransport per Hubschlepper

Prozessparalleles Verbringen der Coils ist nicht kompliziert: mit dem Hubschlepper von ELBETEC.
Passende Coilgestelle  ( Trailer ) für viele Größen und Gewichte verfügen auf einer Seite über einen starren Rollensatz. Auf der gegenüberliegenden Seite greift der Hubschlepper in eine spezielle Kupplung und hebt den Trailer leicht an, um einen Teil des Ladegewichts auf das Schleppfahrzeug zu übernehmen. Auf diese Weise kann eine erhebliche Traktion auf das Antriebsrad des Schleppers übertragen werden, was im Vergleich zu Gegengewichtsschleppern eine deutlich leichtere Fahrzeugkonstruktion erlaubt.

ELBETEC Hubschlepper sind extrem wendig und erlauben auch bei engen Grundrissen eine perfekte Manövrierfähigkeit. Als Synergieeffekt können selbstverständlich auch Trailer mit anderen Nutzungsvarianten geschleppt werden.

Weitere Anwendungen zu Hubschleppern finden Sie hier.

Stehender und liegender Transport

Warum Coils und Spaltbänder nicht flexibel transportieren?

Kein Problem mit unseren Kombinationstrailern. Sie entscheiden im Prozess, wie geladen wird.
Beispiel: 15-Coiltrailer für ELBETEC-Hubschlepper:

Das Trailerchassis ist im Prismenbereich mit soliden Gummiauflagen versehen, welche das Bandmaterial schützen und für eine vernünftige Ladungssicherung sorgen.

Transportieren Sie das Material stehend, so sichern Sie es mit den stabilen Absteckstangen gegen Kippen. Das Chassis verfügt über spezielle Aufnahmebüchsen, welche die Stangen über eine verlässliche Länge aufnehmen und entsprechende Kräfte vernünftig übertragen können. Selbstverständlich können im Rahmen der Plattformgröße auch andere Transportgüter aufgenommen werden.

Cookies und Datenschutzhinweise