Werkzeuglagerung oberhalb der Spritzgießmaschine

Lösung: Schwerlast-Stahlbaubühne

Kürzeste Werkzeugwechselzeiten

Werkzeugwechsel an Spritzgießmaschinen sind unproduktive Nebenzeiten. Mit zunehmender Werkzeuggröße stellen sich die Umrüstprozesse komplizierter dar, Werkzeugwechselvorgänge dauern länger, gleichzeitig wachsen die Maschinenstillstandszeiten. Höhere Kosten sind das kalkulatorisch ungünstige Ergebnis.

Es kommt hinzu, dass Werkzeuge mit zunehmendem Gewicht und wachsender Größe immer näher an der Maschine, zumindest aber im Bereich der Bekranung gelagert werden, weil die Handhabung aufwändig und zeitintensiv ist.

Mit der Platzierung der Werkzeuge im bekranten Bereich wird die teuerste Fläche im Produktionsbereich belegt.

ELBETEC bietet an dieser Stelle mit frei konfigurierbaren Schwerlast-Lagerbühnen einen Ausweg.
Die individuell geplanten und produzierten Stahlbausysteme stellen sich genau über die Spritzgußmaschinen und ermöglichen die Lagerung der tonnenschweren Werkzeuge direkt oberhalb der Wechselposition. Auf diese Weise können kürzeste Handhabungswege realisiert werden, Kosten werden maximal reduziert.

ELBETEC Schwerlast-Lagerbühnen können mit flexiblem, d.h. genau an die Maschinengrundrisse angepassten Stützenbildern erstellt werden. Wir stellen so im Vorfeld bereits sicher, dass wesentliche Zugänge, wie Wartungs- oder Kontrollbereiche unverstellt bleiben.
Die statische Belastbarkeit der Systeme wird präzise an die Werkzeuggewichte angepasst. Wir ermitteln in diesem Zusammenhang natürlich die entstehenden Flächenpressungen und Stützenlasten, damit Sie bereits im Vorfeld entsprechende Klärungen bezüglich der Tragfähigkeit des Bodenaufbaus einleiten können.

Die Oberfläche von ELBETEC Schwerlast-Lagerbühnen wird optional mit schweren Gitterrostebenen oder auch mit in Holz ausgeführten Schonlagen dargestellt. Absturzsicherungen und geprüfte Leiter-, bzw. Treppenzugänge ermöglichen ein arbeitssicheres Begehen und Anschlagen auf der Lagerbühne.

Vorteile von ELBETEC-Schwerlastlagerbühnen:

  • Flächengewinn unterhalb der Kranbahn, Option für weitere Maschinen
  • schnelleres Handling beim Werkzeugwechsel, Reduzierung von Nebenzeiten

Sämtliche Schwerlastbühnensysteme von ELBETEC werden innerhalb der Norm DIN EN 1090-2 ( ehem. DIN 18800 ) in verschiedenen Ausführungsklassen erstellt. Auf Wunsch stellen wir unseren Kunden zudem eine prüffähige Statik zur Verfügung.

Sprechen Sie uns bezüglich einer Beratung an, wir erklären Ihnen gerne entsprechende Lösungen in Ihrem Hause!

ELBETEC plant und liefert Schwerlastbühnen in jeder Größe und Belastung.
Blitzangebot anfordern!