Werkzeuglagerung

Herzstück von Kunststoffspritzguss- und Metallumformungsprozessen sind teure Werkzeuge und Formen, welche idealerweise möglichst fertigungsnah vorgehalten werden. ELBETEC bietet Ihnen fachgerechte und wirtschaftliche Lösungen zur Werkzeuglagerung und zum Werkzeugtransport an. Dabei können wir flexibel auf Werkzeuggrößen und Werkzeuggewichte eingehen.

  • Werkzeuggewichte bis 500t ( Transport )
  • Werkzeuggrößen variabel

Diese Broschüre zeigt Ihnen bereits viele interessante Lösungen!

Schwerlast-Auszugregale

  • Werkzeuge bis ca. 1.200 kg
  • ideal bei Kraneinsatz
  • kombinierbar mit ELBETEC-Alukransystem
  • Auszuggröße und Regaltechnik variabel
  • Teilauszug / 100%-Auszug
  • Auszugsperre
  • Fach- und Feldlasten des Regalsystems variabel
  • Blech-, Holz-, Kunststoff- oder Gitterrostbelag
  • individuelle Prismeneinsätze für Werkzeuge
  • hochwertige, unempfindliche Bewegungsmechanik
  • Lastverteiler bei zu geringer Bodenbelastbarkeit
  • Einhausung als zusätzlicher Schutz möglich
Mehr

Spezial-Rollenebenen

  • Werkzeuge bis ca. 6.000 kg
  • flexible statische Auslegung der Rollensysteme
    und der Regaltechnik
  • Ausführung der Rollenspuren und -teilungen variabel
  • Rollen mit hohen Einzellasten
  • lichte Fachmaße in allen Dimensionen variabel
  • steckbare Abrollsicherungen
  • automatische Abrollsicherungen bei Einsatz eines Wechselfahrzeugs
  • Kombination mit Werkzeugwechselwagen
  • drehbares Stapleranbaugerät zur 90°-Handhabung
Mehr

Schwerlast-Horizontallagerung

  • Werkzeuge >15.000 kg
  • solider Stahlbau mit statischer Auslegung
  • Fachabmessungen und Regalhöhen variabel
  • Tiefenauflagen passend zum Bediengerät
  • stabile Anschläge an Fachrückseite
  • Ausführung Fußplatten variabel ( Pressung )
  • Statische Nachweisführung in Anlehnung an DIN EN 1090 Teil 1+2,
    DIN EN 1990, DIN EN 1993, DGUV-Regel 108-007
  • auf Wunsch mit prüffähiger Statik
Mehr

Werkzeug-Stapelkassetten

  • Werkzeuge bis 15.000 kg
  • mittels Schwerlast-Traverse kranbares und stapelbares System
  • einfaches und sicheres Handling
  • Nutzung der Raumhöhe unter Kranbahn
  • Grundfläche und Innenhöhe der Kassette variabel
  • schweres Stahlbausystem aus warmgewalztem Material
  • Bodenausführung als offene Konstruktion oder Blechbelag
    mit rutschhemmendem Kunststoff
  • Statische Nachweisführung in Anlehnung an DIN EN 1090 Teil 1+2,
    DIN EN 1990, DIN EN 1993, DGUV-Regel 108-007
  • auf Wunsch mit prüffähiger Statik
Mehr

Schwerlast-Anhänger

  • Werkzeuge bis 100t
  • Abmessungen variabel
  • Fahrwerk angepasst an Schleppertechnologie
  • Räderwerkstoffe gemäß Boden und Belastbarkeit
  • Lenkung als Schwerlast-Lenkrolle, Drehschemel oder Achsschenkelausführung
  • schwere Stahlbaukonstruktion aus warmgewalztem Material
  • Bodenausführung mit Holz- oder Blechbelag
    mit rutschhemmendem Kunststoff
  • Statische Nachweisführung in Anlehnung an DIN EN 1090 Teil 1+2,
    DIN EN 1990, DIN EN 1993, DGUV-Regel 108-007
  • auf Wunsch mit prüffähiger Statik
Mehr

Schwerlast-Elektroschlepper

  • Werkzeugtransport bis ca. 80t
  • Rolllasten bis ca. 450 t ( Schiene )
  • hohe Anfahrmomente bei Schub- und Zugbetrieb
  • schwere, kompakt gebaute Stahlkonstruktion
  • Bereifung je nach Anwendung variabel
  • wirtschaftliche Nutzung durch nur eine Person
  • ergonomische Betätigung, Servosteuerung
  • mehrere Geschwindigkeitsstufen, Schleichfahrt
  • Indoor- / Outdoorvarianten
  • starke Elektroantriebe
  • leistungsfähige Akku-Einheit mit externem Ladegerät
  • CE-Dokumentation und Konformitätserklärung
Mehr

Schwerlast-Paletten

  • Werkzeuge bis 100t
  • mittels Stapleranbaugerät verfahrbares System
  • kostengünstige Lösung mit Rollachse und
    Vollgummi-Zwillingsreifen
  • einfaches und sicheres Handling
  • Grundfläche variabel
  • schwere Stahlbauausführung aus warmgewalztem Material
  • Bodenausführung mit 55 mm Holzbelag
  • Statische Nachweisführung in Anlehnung an DIN EN 1090 Teil 1+2,
    DIN EN 1990, DIN EN 1993, DGUV-Regel 108-007
  • auf Wunsch mit prüffähiger Statik
Mehr

Schwerlast-Transporter

  • Werkzeuge und Bauteile bis 500t
  • Verfahren, Einlagern, Verladen
  • Abmessungen und Belastbarkeiten variabel
  • Hubwagen-, Flachbett-, bzw. Plattformtransporter
  • Elektrohydraulische Antriebe und Hubsysteme
  • Mit und ohne Fahrerplattform
  • Fernsteuerbar
  • Fahrerloses Transportsystem FTS
  • Verbundeinsatz mit mehreren Geräten
  • 4-Wege-Fahrwerke
Mehr

Fragen zu Werkzeuglagerung und -transport?

Sprechen Sie uns einfach direkt an!

Sofortkontakt
Bitte addieren Sie 6 und 6.

Durch Angabe Ihrer Daten (Name, Vorname, E-Mail) und Anklicken des Buttons „Sofortkontakt anfordern“ erklären Sie sich damit einverstanden, dass die ELBETEC GmbH & Co. KG Ihre Daten zur Kontaktaufnahme speichert.
Eine anderweitige Verwendung findet nicht statt. Ihre Einwilligung können Sie jederzeit gegenüber der ELBETEC GmbH & Co. KG widerrufen. Nähere Informationen finden Sie hier unter Datenschutz.

Cookies und Datenschutzhinweise