Werkzeuglagerung

Herzstück von Kunststoffspritzguss- und Metallumformungsprozessen sind teure Werkzeuge und Formen, welche idealerweise möglichst fertigungsnah vorgehalten werden. ELBETEC bietet Ihnen fachgerechte und wirtschaftliche Lösungen zur Werkzeuglagerung und zum Werkzeugtransport an.

  • Werkzeuggewichte bis 100t
  • Werkzeuggrößen variabel

Schwerlast-Auszugregale

  • Werkzeuge bis ca. 1.200 kg
  • ideal bei Kraneinsatz
  • kombinierbar mit ELBETEC-Alukransystem
  • Auszuggröße und Regaltechnik variabel
  • Teilauszug / 100%-Auszug
  • Auszugsperre
  • Fach- und Feldlasten des Regalsystems variabel
  • Blech-, Holz-, Kunststoff- oder Gitterrostbelag
  • individuelle Prismeneinsätze für Werkzeuge
  • hochwertige, unempfindliche Bewegungsmechanik
  • Lastverteiler bei zu geringer Bodenbelastbarkeit
  • Einhausung als zusätzlicher Schutz möglich
Mehr

Spezial-Rollenebenen

  • Werkzeuge bis ca. 6.000 kg
  • flexible statische Auslegung der Rollensysteme
    und der Regaltechnik
  • Ausführung der Rollenspuren und -teilungen variabel
  • Rollen mit hohen Einzellasten
  • lichte Fachmaße in allen Dimensionen variabel
  • steckbare Abrollsicherungen
  • automatische Abrollsicherungen bei Einsatz eines Wechselfahrzeugs
  • Kombination mit Werkzeugwechselwagen
  • drehbares Stapleranbaugerät zur 90°-Handhabung
Mehr

Schwerlast-Horizontallagerung

  • Werkzeuge >15.000 kg
  • solider Stahlbau mit statischer Auslegung
  • Fachabmessungen und Regalhöhen variabel
  • Tiefenauflagen passend zum Bediengerät
  • stabile Anschläge an Fachrückseite
  • Ausführung Fußplatten variabel ( Pressung )
  • Statische Nachweisführung in Anlehnung an DIN EN 1090 Teil 1+2,
    DIN EN 1990, DIN EN 1993, DGUV-Regel 108-007
  • auf Wunsch mit prüffähiger Statik
Mehr

Werkzeug-Stapelkassetten

  • Werkzeuge bis 15.000 kg
  • mittels Schwerlast-Traverse kranbares und stapelbares System
  • einfaches und sicheres Handling
  • Nutzung der Raumhöhe unter Kranbahn
  • Grundfläche und Innenhöhe der Kassette variabel
  • schweres Stahlbausystem aus warmgewalztem Material
  • Bodenausführung als offene Konstruktion oder Blechbelag
    mit rutschhemmendem Kunststoff
  • Statische Nachweisführung in Anlehnung an DIN EN 1090 Teil 1+2,
    DIN EN 1990, DIN EN 1993, DGUV-Regel 108-007
  • auf Wunsch mit prüffähiger Statik
Mehr

Schwerlast-Anhänger

  • Werkzeuge bis 100t
  • Abmessungen variabel
  • Fahrwerk angepasst an Schleppertechnologie
  • Räderwerkstoffe gemäß Boden und Belastbarkeit
  • Lenkung als Schwerlast-Lenkrolle, Drehschemel oder Achsschenkelausführung
  • schwere Stahlbaukonstruktion aus warmgewalztem Material
  • Bodenausführung mit Holz- oder Blechbelag
    mit rutschhemmendem Kunststoff
  • Statische Nachweisführung in Anlehnung an DIN EN 1090 Teil 1+2,
    DIN EN 1990, DIN EN 1993, DGUV-Regel 108-007
  • auf Wunsch mit prüffähiger Statik
Mehr

Schwerlast-Elektroschlepper

  • Werkzeugtransport bis ca. 80t
  • Rolllasten bis ca. 450 t ( Schiene )
  • hohe Anfahrmomente bei Schub- und Zugbetrieb
  • schwere, kompakt gebaute Stahlkonstruktion
  • Bereifung je nach Anwendung variabel
  • wirtschaftliche Nutzung durch nur eine Person
  • ergonomische Betätigung, Servosteuerung
  • mehrere Geschwindigkeitsstufen, Schleichfahrt
  • Indoor- / Outdoorvarianten
  • starke Elektroantriebe
  • leistungsfähige Akku-Einheit mit externem Ladegerät
  • CE-Dokumentation und Konformitätserklärung
Mehr

Schwerlast-Paletten

  • Werkzeuge bis 100t
  • mittels Stapleranbaugerät verfahrbares System
  • kostengünstige Lösung mit Rollachse und
    Vollgummi-Zwillingsreifen
  • einfaches und sicheres Handling
  • Grundfläche variabel
  • schwere Stahlbauausführung aus warmgewalztem Material
  • Bodenausführung mit 55 mm Holzbelag
  • Statische Nachweisführung in Anlehnung an DIN EN 1090 Teil 1+2,
    DIN EN 1990, DIN EN 1993, DGUV-Regel 108-007
  • auf Wunsch mit prüffähiger Statik
Mehr

Fragen zu Werkzeuglagerung und -transport?

Sprechen Sie uns einfach direkt an!

Sofortkontakt

Durch Angabe Ihrer Daten (Name, Vorname, E-Mail) und Anklicken des Buttons „Sofortkontakt anfordern“ erklären Sie sich damit einverstanden, dass die ELBETEC GmbH & Co. KG Ihre Daten zur Kontaktaufnahme speichert.
Eine anderweitige Verwendung findet nicht statt. Ihre Einwilligung können Sie jederzeit gegenüber der ELBETEC GmbH & Co. KG widerrufen. Nähere Informationen finden Sie hier unter Datenschutz.